Bauhaus Design bis heute… Leder Lounge Chairs von Herbert Hirche für Mauser

Paar Original Ledersessel / Stuhl / Lounge Chairs von Herbert Hirche für Mauser-Werke, ca. 1970

FOR SALE!

Deutsches Nachkriegsdesign und Modernes Design

Leder Lounge Chairs – Herbert Hirche für Mauser

Stahlrohr, Lederpolster, schwarz.

Bez.: Herstelleretikett

Höhe: 85 cm, Breite: 55,5 cm, Tiefe: 66 cm

Herbert Hirche, der die Stühle entwarf, war ein Bauhaus-Schüler von 1930 bis 1933 am Bauhaus in Dessau und in Berlin. Zu seinen Lehrern gehörten u.a. Wassily Kandinsky und Ludwig Mies van der Rohe, bei dem er von 1934 bis 1938 in dessen Büro in Berlin als Mitarbeiter tätig war.

Stahlrohrgestell in Chrom mit einer stabilen Hartschale und bequemer Polsterung mit Lederbezug


Und für alle Mannheimer ist vielleicht noch folgendes interessant zu wissen:

1951 bis 1952 konzipierte er als Mitarbeiter des Hochbauamtes Mannheim die Gründung einer Hochschule für Gestaltung; zudem bereitete er den Wettbewerb für das Nationaltheater Mannheim vor, an dem auf seine Initiative auch sein Lehrer Ludwig Mies van der Rohe teilnahm.

Literatur:

Vgl. Herbert Hirche, S. 97.

Kommentar verfassen